zurück zur Startseite

Eigenschaften

Einfach zu bedienen
Einfach zu bedienende graphische Oberfläche. Das Modell kann auf einfachste Weise von verschiedenen Seiten betrachtet werden. Nach nur wenig Einarbeitungszeit kann das Programm eingesetzt werden.

Gleichgewicht pur
Einzig die Gleichgewichtsbedingungen werden angewendet. Bei statisch unbestimmten Modellen können direkt Stabkräfte (z.B. die Fliesskraft) zugewiesen werden. Stabsteifigkeiten werden nicht verwendet.

Bruchmechanismen
Bruchmechanismen werden entdeckt und dargestellt. So ist es einfach, fehlende Stäbe zu finden, ein bei 3D-Modellen nicht zu unterschätzender Vorteil. Ebenso kann gezeigt werden, dass ein System verschieblich ist und die Gleichgewichtsbedingungen verletzt.

Keine unnötigen Lager oder Nullstäbe
Fachwerkmodelle dürfen instabil sein, solange ein Gleichgewichtszustand möglich ist. Dies erspart bei räumlichen Modellen die Eingabe vieler Null-Lager.

Weitere Merkmale

dxf, bgd, csv
Im Hintergrund können 3D-Linien-Zeichnungen dargestellt werden. Ist kein CAD-System verfügbar, kann das sehr einfache textbasierte Format bgd verwendet werden. Beispieldatei. Um die Eingabe des Modells zu beschleunigen, ermöglicht Fachwerk3D, Punkte der Hintergrundzeichnung zu fassen (snap). Eine "Zeichnung" kann auch aus lediglich einer Punktliste bestehen, die in einer Tabellenkalkulationsdatei csv vorliegen.

Drucken
Die aktuelle Ansicht des Modells kann ausgedruckt werden.

Dokumentation
Die Modelldokumentation (Knotenkoordinaten, Stäbe, Kräfte, etc.) kann auf ein Blatt Papier ausgedruckt werden. Ausserdem können die Daten in eine Tabellenkalkulationsdatei csv exportiert werden.

Linux, Windows, Mac OS X, Unix
Läuft auf allen Computern, wo Java läuft.

frei
Freie Software, der Quellcode des Programms liegt bei. Fachwerk3D unterliegt der freien Lizenz GPL. Die verwendete Mathematikbibliothek unterliegt dieser Lizenz.

Eurocode, SIA, DIN, OeNorm, BS, ACI, AASHTO, etc.
Normunabhängig. Die Verwendung der (metrischen) SI-Einheiten wird jedoch erwartet.

Sprachen
Fachwerk3D ist auf Englisch, Deutsch and Französisch übersetzt worden.